Die Akademie für Darstellende Kunst Westfalen wird unterstützt durch den e.V. der Spielbühne Westfalen. Wir bedanken uns bei unseren Förderern und bei unseren Projektpartnern für die Zusammenarbeit und Unterstützung! 2018 legt die Spielbühne den Schwerpunkt auf die Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung in Bochum. Kooperationen mit Bochumer Schulen sollen gestartet und das Samstags-Angebot der „Stagefreaks Bochum“ etabliert werden.

Zweck des Vereins ist die gemeinnützige Förderung kreativer Kunst und Kultur für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Der Förderverein hat die Aufgabe, dieser Zielgruppe die Bühne näher zu bringen und verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

1. Förderung von Übungen, Kursen und Workshops für Bühnenkünste und Kultur

2. Unterstützung und Veranstaltung von künstlerischen Bühnenveranstaltungen

3. Bereitstellung der erforderlichen Räume, Technik und Materialien

4. Finanzierung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

5. Förderung fundierter, pädagogischer Unterrichtsmethoden

6. Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit beschränkten finanziellen Mitteln durch Stipendien

7. Sicherstellung qualifizierter Unterstützung bei der Erarbeitung von Stücken und Aufführungen

8. Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit öffentlichen Bildungsträgern

9. Förderung von Angeboten, um individuelle Stärken und Schwächen zu entdecken und positiv einzuwirken

10. Bereitstellung von Möglichkeiten, gesellschaftlich relevante Grundfertigkeiten, wie Selbstbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit und Teamwork zu entwickeln

11. Unterstützung und Förderung musiktherapeutischer Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Möchten Sie dabei sein? Wir sind jederzeit ansprechbar!

Unsere Partner: