Wir freuen uns – Elli aus der Mittelstufe unserer Stagefreaks – herzlich gratulieren zu dürfen!

Sie hat das Kreisfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Börsenvereins gewonnen! Im Vergleich mit 10-12-jährigen Wettbewerbs-Vorrundensiegern aus 14 verschiedenen Schulen des Kreises Ennepe-Ruhr konnte die 10-Jährige sich mit Ihrem Vortrag aus dem von ihr gewählten Buch „Mara und der Feuerbringer“ von Tommy Krappweis hervortun und wurde für ihre lebendige und spannende Lesung mit dem 1. Platz belohnt. Auch beim Lesen eines Fremdtextes überzeugte Elli die Jury mit ihren Vorlesekünsten.

Elli nimmt als Siegerin auf Kreisebene nun am Bezirksfinale in Bochum teil. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Spaß und Erfolg! Ellis Siegerbeitrag kann man hier nachhören:

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.